Freitag, 24. Oktober 2014

Aixistenzen-Treff Dezember 2014



Hallo liebe Aixistenzen,

wie Sie sicherlich bemerkt haben, hat es in den letzten Monaten keine gemeinsamen Stammtische von Aixistenzen gegeben. Unsere Idee des Netzwerkens, also des gegenseitigen Kennenlernens und des Austausches von Ideen, Informationen und geschäftlichen wie privaten Erfahrungen, lebt dennoch unverdrossen weiter.

Wir haben aufgrund der Ergebnisse unserer letzten Befragung beschlossen, das Konzept von Aixistenzen ein wenig zu verändern. Bei all denjenigen, die an unserer Befragung teilgenommen haben, möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für die „Denkanstöße“ bedanken.
Wir arbeiten derzeit noch eifrig an der Umsetzung, möchten an dieser Stelle aber schon einmal ankündigen, dass wir uns im Dezember auf jeden Fall wieder treffen wollen. Der Ort wird dieses Mal allerdings nicht das Alte Torhaus, sondern der Aachener Weihnachtsmarkt sein.

Geplant ist, dass wir uns, wie Sie es bereits aus der Vergangenheit von uns kennen, am ersten Donnerstag im Monat treffen, also am 04.12.2014 um 19.00 Uhr. Treff- und Ausgangspunkt wird der Puppenbrunnen in der Krämerstraße in Aachen sein. (Für alle Nicht-Aachener sei angemerkt, dass das der Brunnen direkt gegenüber von Douglas in der Krämerstraße der Aachener Altstadt ist.)
Wir wollen bei der Gelegenheit mindestens einen der zahlreichen Glühwein-Stände auf dem Weihnachtsmarkt besuchen. Dabei wird sicherlich genug Zeit zum Reden und zum Kennlernen sein.
Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen.

Sonntag, 27. Juli 2014

Aixistenzen - Sommerpause 2014



Liebe Aixistenzen,

wir ziehen uns zu einer längeren Sommerpause zurück und wollen die Zeit nutzen, um die Struktur der Aixistenzen zu überarbeiten und auf eine neue Basis zu stellen. 

Aus diesem Grund fällt sowohl der Stammtisch im August als auch im September aus.

Noch einmal möchte wir auch an den letzten Newsletter erinnern, dem ein pdf-Dokument anhing, mit dem wir um ein Feedback gebeten hatten. Wir würden uns freuen, wenn möglichst jeder diese Möglichkeit nutzt, um uns in unseren weiteren Überlegungen zu unterstützten. Wer das Dokument nicht mehr hat, kann sich gerne telefonisch oder per Mail an uns wenden, wir helfen gerne weiter.

Einen schönen Sommer wünschen
Sylvia Kasper und Kalle Jaquemot

Sonntag, 18. Mai 2014

Aixistenzen-Stammtisch im Juni 2014



Hallo liebe Aixistenzen,

diesmal nehmen wir für den nächsten Stammtischtermin unsere Vortragsreihe wieder auf und treffen uns wie immer am ersten Donnerstag des Monats zum Aixistenzen-Stammtisch. Der findet statt am

05.06.2014 ab 19.30 Uhr im Alten Torhaus in Aachen.

Vortragen wird Elisabeth Oelmaier, Heilpraktikerin und Schmerztherapeutin nach Liebscher-Bracht zum Thema: 

Ist Schmerzfreiheit möglich? Schmerztherapie für Selbstständige

Eine andere als die üblich schulmedizinische Sichtweise auf den Schmerz wird ebenso vermittelt wie Informationen zu einer Therapieform, die auf Dauer ohne Medikamente oder Operationen auskommen kann. Besonders geeignet für Bürohocker, ComputerarbeiterInnen, Sitzungs- und Besprechungsmenschen.

Natürlich bleibt anschließend wieder genügend Zeit zum Reden und kennenlernen.

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir haben uns auch bei Xing.com in einer Gruppe organisiert. https://www.xing.com/go/group/67617.f6ac79/10069490 Wir freuen uns auf rege Teilnahme und Mitwirkung.

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen.

Mit freundlichem Gruß
Karl H. Jaquemot

Donnerstag, 27. März 2014

Vortrag: Erfolgreiche Selbständigkeit - wie geht das?



Hallo liebe Aixistenzen,

diesmal nehmen wir für den nächsten Stammtischtermin unsere Vortragsreihe wieder auf und treffen uns wie immer am ersten Donnerstag des Monats zum Aixistenzen-Stammtisch. Der findet statt am

03.04.2014 ab 19.30 Uhr im Alten Torhaus in Aachen.

Vortragen wird Edgar Nemes zum Thema:
Erfolgreiche Selbständigkeit - wie geht das?

Wir erfahren zu diesem Thema eine etwas andere Sicht auf die Dinge, die weniger mit Tools, BWL und Marketing zu tun hat sondern eher etwas mit unserer Haltung und unserem Denken.

Der Weg in das Ziel ERFOLGREICHE SELBSTÄNDIGKEIT ist mit verschiedenen Aufgabenstellungen gepflastert. Natürlich hätten wir alle gern den großen Sprung ins Direkte geschafft. Doch auch ein Weg, der sich aus vielen kleinen Schritten zusammensetzt, führt ins Ziel. Erfolgreiche Selbständigkeit bedarf neben einem qualitativen Produkt auch unternehmerorientiertes Denken. Welche Faktoren und Prozesse dafür hilfreich sind, schildert Ihnen Edgar J. Nemes. Er arbeitet als Coach, Hypnotiseur und Psychologischer Berater in Praxis für Persönlichkeitsentwicklung und begleitet Menschen in das Erwünschte.

Natürlich bleibt anschließend wieder genügend Zeit zum Reden und kennenlernen.

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir haben uns auch bei Xing.com in einer Gruppe organisiert. https://www.xing.com/go/group/67617.f6ac79/10069490 Wir freuen uns auf rege Teilnahme und Mitwirkung.

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen.

Mit freundlichem Gruß
Karl H. Jaquemot

Montag, 20. Januar 2014

Vortrag: Social-Media-Marketing - nicht nur für Facebook-Freaks - Gudrun Anders

Hallo liebe Aixistenzen,

diesmal wieder turnusgemäß am ersten Donnerstag des Monats  findet unser Aixistenzen Stammtisch statt.

Wir treffen uns am 06.02.2014 ab 19.30 Uhr im Alten Torhaus in Aachen.

Vortragen wird Gudrun Anders zum Thema:
Social-Media-Marketing - nicht nur für Facebook-Freaks.

Online-Marketing ist weit mehr als ein Posting in Facebook oder eine kostenpflichtige Anzeige in Google. Die Welt des Online- und Social-Media-Marketings wird heute immer schnell-lebiger, bunter und vor allem vielfältiger. Und für manche ist sie kaum noch überschaubar. Und das, obwohl wir erst am Anfang des Internet-Zeitalters stehen.

In diesem kurzweiligen Vortrag über das moderne Internet-Marketing bekommen Sie eine Übersicht über Möglichkeiten der Präsentation im Internet. Neben Blogs, Foren und Online-Presse kommen auch weitere Nischenthemen zur Sprache.

Social-Media-Marketing heute ist Kommunikation, Kundengewinnung und vor allem eines: kostenlos! Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Sie ihre persönliche Social-Media-Strategie nach und nach selbst aufbauen können.

Natürlich bleibt anschließend wieder genügend Zeit zum Reden und kennenlernen.

Noch ein Hinweis in eigener Sache:

Wir haben uns auch bei Xing.com in einer Gruppe organisiert.
https://www.xing.com/go/group/67617.f6ac79/10069490 
Wir freuen uns auf rege Teilnahme und Mitwirkung.

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen.

Mit freundlichem Gruß
Karl H. Jaquemot